TV tip: The Brew & Dirty York bij Rockpalast

Sonntag auf Montag,
10. auf 11. Juni 2012, 00.15 – 03.00 Uhr

im WDR Fernsehen

Crossroads 2012
00.15 Uhr THE BREW

01.45 Uhr DIRTY YORK

THE BREW
Blut ist dicker als Wasser. Das gilt auch im Falle der britischen Blues-Rock-Formation The Brew, denn hier spielt sich Bassist Tim Smith gemeinsam mit Sohn Kurtis 
durch die internationale Musikwelt. Komplettiert wird das generationsübergreifende Trio aus Grimsby von Sänger und Gitarrist Jason Barwick. Im Jahr 2006 veröffentlichen The Brew ihr gleichnamiges Debütalbum. Mit diesem und ihrem zweiten Album „The Joker“ (2008) machen sie sich europaweit einen Namen. Ihr Erfolg begründet sich dabei vor allen Dingen auf ihren Fertigkeiten als Live-Band.

DIRTY YORK
In Australien geht es heiß her – nicht nur im einsamen Outback, sondern auch in der Musik-Metropole Melbourne. Bands wie Dirty York gießen Öl in das lodernde Feuer des Aussie-Rock`n`Rolls, der sich immer etwas lauter, direkter, dreckiger als ähnlich gelagerter Sound aus anderen Erdteilen gibt. Sie bedienen sich der ewigen Wahrheiten des Genres: Hingabe, schnelle Kicks, un-theatralisch inszenierter Rausch und das Spiel mit Exzessen. Die Band vom anderen Ende der Welt liefert dabei zeitlose Kompositionen, die von den Rolling Stones ähnlich beeinflusst sind wie von Led Zeppelin.



4 Reacties

  1. Bedankt voor deze TV TIP Bluesmagzine.  Hier moet ik effe zo wat op mijn DVD Harddisk instellen. 2 TOP bands! PS. Gelukkig kan ik een beetje Duits lezen . Danke Schon :-)

  2. Bedankt voor deze TV TIP Bluesmagazine.  Hier moet ik effe zo wat op mijn DVD Harddisk instellen. 2 TOP bands! PS. Gelukkig kan ik een beetje Duits lezen . Danke Schon :-)

  3. The Brew was al eens eerder bij  Rockpalast in Tanzbrunnen in Keulen, die avond waren Lance Lopez en Joe Bonamassa er ook. Daar zag ik The Brew  voor het eerst en ze maakten grote indruk. Daar hun DVD Live in Belgium gekocht en ook deze  Rockpalast uitzending, die later uitgezonden werd, opgenomen. Vanavond de boel maar weer instellen! 

  4. The Brew was al eens eerder bij  Rockpalast in Tanzbrunnen in Keulen, die avond waren Lance Lopez en Joe Bonamassa er ook. Daar zag ik The Brew  voor het eerst en ze maakten grote indruk. Daar hun DVD Live in Belgium gekocht en ook deze  Rockpalast uitzending, die later uitgezonden werd, opgenomen. Vanavond de boel maar weer instellen! 

Geef een reactie

x
Blues Magazine Nieuwsbrief

Blijf op de hoogte! Meld je nu aan voor de gratis nieuwsbrief.